Rezept

Herbstküche: Brombeer-Pie

23. September 2016

Im Garten meiner Eltern biegen sich die Brombeersträucher vor lauter Früchten. Die meisten davon werden zu Marmelade verkocht, ein paar davon haben es aber in einen Kuchen geschafft. Das herrlich an Brombeeren ist, dass sie nie alle gleichzeitig reif sind und man somit über einen längeren Zeitraum welche ernten kann. Möglicherweise wird es diesen Kuchen also diesen Herbst noch ein zweites Mal geben.

brombeerpie1

 

Zutaten

300 g Dinkelmehl
4 TL Zucker + 90 g Zucker
1 Prise Salz
250 g Butter (kalt)
5 EL Milch
1 Eigelb
400 g Brombeeren
2 TL Speisestärke
Saft von 1/2 Bio-Orange
1 TL Bio-Orangen-Schale
5 Tropfen Bittermandelaroma

 

brombeerpie3

 

Zubereitung

1) Kalte Butter in Würfel schneiden und gemeinsam mit Mehl, Zucker und Salz im Mixer zu Streusel verarbeiten, diese für 30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

2) 5 EL Milch zu den Streuseln geben und rasch zu einem glatten Teig verkneten, das geht am besten mit den Händen. Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

3) Eine Pie-Form mit Butter fetten. 2/3 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Kuchenform bis an den Rand damit auslegen. Kühl stellen.

4) Beeren waschen und mit Stärke, 90 g Zucker und Bittermandelaroma mischen. Bio-Orange waschen, einen Teil der Schale abraspeln, auspressen und zu der Beerenmischung geben. Zur Seite stellen.

5) Ofen auf 190° Ober-Unterhitze vorheizen. Den Rest des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in etwa daumendicke Streifen schneiden. Einen Teil habe ich zu ‚Blütenblättern‘ verarbeitet, das geht mit einer runden Keksform am einfachsten.

6) Form aus dem Kühlschrank nehmen, Brombeermasse auf den Teig geben und mit den Teigstreifen gitterartig belegen und gegebenenfalls mit den Blütenblättern dekorieren.

7) Eigelb verquirlen und den Teig damit bestreichen. Kuchen für 50 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

 

brombeerpie4

 

Alles Liebe, Maria

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply