Lifestyle

Hoch hinaus in der Kletterhalle Mondsee

26. Januar 2017

Höhenangst habe ich eigentlich schon immer, da reichen schon 3 Sprossen auf einer ganz gewöhnlichen Leiter, dass mir die Knie weich werden. Wenn dann aber der vita club in die Kletterhalle Mondsee zum gemeinsamen Klettern einlädt, ist es an der Zeit, über den eigenen Schatten zu springen und sich seiner Angst zu stellen. Gut gesichert kann ja nix passieren, oder?

Gemeinsam mit Birgit,  Katrin und Georg habe ich mir die Kletterhalle in Mondsee, die zum vita club gehört, von Innen angesehen, manche von uns sogar von richtig weit oben. Max und Birgit, zwei absolute Kletterprofis, haben uns in ihren Sport eingeführt. Zuerst haben wir uns, wie es sich gehört, aufgewärmt und danach zur Einstimmung auf der „Kinder-Kletterwand“ mit den Sicherheitsmatten die ersten Versuche gewagt. So ganz ohne Sicherung habe ich mich aber nicht wirklich getraut…

 

kletterhallemondsee2

kletterhallemondsee3

Nach dem kurzen „Reinfühlen“ ging es dann auch schon zu den „richtigen“ Kletterwänden und was soll ich sagen, da fühlt man sich richtig winzig – insgesamt sind es 1.280 Quadratmeter Kletterfläche (In- & Outdoor) und das sieht schon ziemlich imposant aus. Während sich die anderen mutig in die Höhe gewagt haben, habe ich vorher erstmal lieber von unten zugesehen.

 

kletterhallemondsee1

Durch die Ermutigung von Birgit und Max habe ich mich dann aber auch auf die Wand gewagt – drei mal um genau zu sein – und jedes Mal habe ich mich ein klein wenig höher getraut. Das Klettern erfordert neben Kraft ziemlich viel Konzentration und so vergisst man schnell, wie weit man nach oben gelangt, leider hat mir meine Höhenangst aber immer wieder dazwischen gefunkt. Trotzdem bin ich stolz auf mich, dass ich mich meiner Angst gestellt habe und ich es immerhin probiert habe.

 

kletterhallemondsee6

kletterhallemondsee4

Zur Ablenkung und Beruhigung der schlottrigen Knie‘ gab’s zwischendurch etwas Mami-Gequatsche mit der lieben Katrin, sie hat auch einen kleinen Sohn und da findet man ganz rasch viel Gesprächsstoff.

 

kletterhallemondsee5

Kletterbegeisterte finden hier alle Infos zur Kletterhalle in Mondsee. Dort gibt es übrigens auch viele Angebote für Kinder, was ich in ein paar Jahren für Lorenz interessant finde. Der soll nämlich nicht so ein Angsthase werden, wie ich einer bin…

Naja und was mich betrifft: ich habe immer noch Höhenangst, aber ich bin doch ein kleines bisschen stolz, dass ich mich überwinden konnte und ein paar Meter nach oben gekraxelt bin. Wer weiß, vielleicht kann ich das ja irgendwann einmal überwinden und ich habe am hiermit einen kleinen Schritt auf diesem Weg geschafft.

 

kletterhallemondsee7

Danke an den vita club für die Einladung und den netten Abend!

Alles Liebe, Maria

Copyright Fotos:
vita club / Punkt & Komma

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply