Instagram

Monatsrückblick: Oktober 2018

3. November 2018
Oktober

Etwas früher als beim letzten Mal, aber dafür ziemlich mager bestückt: mein Monatsrückblick. Im Oktober war ich auf Instagram echt faul. Ach was sag ich, auch hier am Blog war es relativ ruhig. Aber das Leben offline hat einfach mehr Zeit beansprucht als sonst und und deshalb musste ich online einfach Abstriche machen. Ich kann nur hoffen, dass ich im November wieder etwas mehr Zeit für den Blog und meinen Instagram-Account aufbringen kann.

Der Oktober war ein Herbstmonat wie aus dem Bilderbuch, das Wetter war ein Traum und wir haben viel Zeit draußen verbracht. Und steht auch die Hälfte meiner Instagram-Fotos unter dem Motto #herbst:

Oktober

(1) Kürbis-Schnitzen für Anfänger, aber mir gefällt er ganz gut!
(2) Herbstlicher Ausflug in den Salzburger Zoo
(3) Ich liebe es, wie sich die Blätter im Herbst verfärben.
(4) Neue Kerzen mit Herbstdüften durften auch einziehen.

 

#food

Oktober

(5) Aus übrig gebliebener Kürbissuppe am nächsten Tag schnell Pastasauce gezaubert.

Auch das einzige Food-Foto vom Oktober ist herbstlich angehaucht – Kürbis sei Dank! Bei Kürbissuppe mache ich immer einen großen Topf, so kann ich am Folgetag noch ein weiteres Gericht daraus zubereiten. Am liebsten mit Pasta und Speck, mhhhhm!

 

#toddler

Oktober

(6) Lorenz will gerade alles selbst machen, auch Müll trennen.

 

#nails

Oktober

(7) Endlich mal wieder die Nägel lackiert – für mich ein wunderbares Gefühl…

 

#music

Oktober

(8) George Ezra im Wiener Gasometer

Ein absolutes Highlight im Oktober war unser kurzer Wien-Besuch. Grund dafür waren Konzertkarten, die ich uns bereits im März gesichert habe. Ich bin großer Fan der Musik von George Ezra und auch mein Mann ließ sich dafür begeistern. Das Konzert war – wie erwartet – super!

Zum Ende des kurzen Rückblicks auf den Oktober gibt’s einen kurzen Ausblick auf den November. Der wird vermutlich auch wieder ziemlich stressig, im Terminkalender steht schon so einiges. Aber ich freue mich darauf – kommende Woche wird viel gearbeitet und danach wird’s bei uns schön langsam weihnachtlich werden. Ich freue mich schon gewaltig auf die Vorweihnachtszeit!

 

instagram.com/notyourdarling

Alles Liebe, Maria

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply