Fundstücke

Babybump-Styling: Office vs. Casual

13. Mai 2016

Mit dem wachsenden Babybauch sind meine Stylingmöglichkeiten kleidungstechnisch schon etwas begrenzt. Zum einen passen viele Teile aus meinem Kleiderschrank einfach nicht mehr – Blusen gehen noch teilweise, bei Hosen muss ich aber bereits seit Beginn des 2. Trimesters auf „Umstandsmode“ zurückgreifen – zum anderen ist die Auswahl an hübscher Schwangerschaftsmode relativ begrenzt. Weil, um ehrlich zu sein, will ich nicht Unmengen an Geld für Kleidung ausgeben, die ich dann nur ein paar Monate trage… Mit ein paar Tricks kann man aber auch mit Babybauch stylisch auftreten – ich habe hier zwei Looks zusammengestellt, einmal für das Office und einmal für die Freizeit.

Babybauch_collage

 

Office-Look:

(1) Cooler Akzent: Leichtes Tuch in Schwarz-Weiß von MOSCHINO via Breuninger
(2) Kann auch nicht-schwanger getragen werden: Fließender Blazer von American Vintage via Jades24 DE
(3) Lässig: Weiche Jeansbluse aus 100% Baumwolle von TOPSHOP via Zalando DE
(4) Luftig & locker: stylische Stoffhose von Mama Licious via Zalando DE
(5) High-Heel-freie Zeit: Spitze Ballerinas von Steve Madden via Sarenza

 

Casual-Look:

(1) So süß mit Babybauch: Latzhose AVA von Noppies via Zalando DE
(2) Geht immer: Ringelshirt in weiß und blau von Pomkin via Zalando DE
(3) Hingucker: Rote Umhängetasche von LOVE MOSCHINO via Breuninger
(4) Super bequem: Klassische Espadrilles aus Veloursleder von Marc O’Polo via FashionID

 

Wie findet ihr die Looks? Einfach zu stylen und trotz Babybauch trendy, oder?
Ich freue mich schon, wenn ich meine Latzhose zum ersten Mal ausführen kann – was ich jetzt im Urlaub und anschließenden Mutterschutz auf jeden Fall bald machen werde!

 

Alles Liebe, Maria

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply