Browsing Category

Outfit

Anzeige Outfit

back at work – Zurück aus der Karenz

24. März 2018
Arbeit

Mittlerweile arbeite ich seit über einem Monat wieder, zwar nur für 12 Stunden pro Woche, aber immerhin. Und auch wenn es gelegentlich stressig ist, wenn ich Lorenz morgens um sieben zur Oma bringe, macht es mir großen Spaß. Ein bzw. zwei Tage pro Woche im Büro sind eine tolle Abwechslung. Die Zeit, die ich mit Lorenz verbringe, genieße ich nun noch viel mehr. Und: ich zelebriere es, mich für die Arbeit schick zu machen – als Mama kleide ich mich nämlich meistens so praktisch und bequem wie möglich. Aber montags, und jeden zweiten Freitag, darf es jetzt wieder etwas schicker sein. Continue Reading

Outfit unbezahlte Werbung / enthält Produktnennung

April, April

29. April 2017

… der macht was er will. Im April muss man wettertechnisch tatsächlich auf alles gefasst sein – dieses Jahr wurde uns das sehr deutlich gezeigt. Hatten wir Anfang des Monats herrliches Frühlingswetter mit warmen Temperaturen, so ging es gegen Ende steil bergab mit eben jenen. Die Tage dazwischen waren wechselhaft und auch da habe ich ihn non-stop getragen: meinen neuen Regenmantel. Der ist nämlich nicht nur praktisch beim Spazierengehen sondern – meiner Meinung nach – auch wirklich fesch. Continue Reading

Outfit unbezahlte Werbung / enthält Produktnennung

all about denim – Fashion Challenge

26. März 2017

Verena von ‚Who is Mocca‘ hat im März zur Fashion Challenge zum Thema ‚All About Denim – Patches vs. Stickerei‘ aufgerufen. Da ich grundsätzlich ein großer Denim-Fan bin und diese in Kombination mit Patches oder Stickereien ziemlich cool finde, habe ich mich zum Mitmachen entschlossen. Mein Look ist simpel und alltagstauglich, perfekt für einen Frühlingsspaziergang mit meinen zwei liebsten Männern, wie diesen Samstag in Bad Ischl.

Continue Reading

Outfit unbezahlte Werbung / enthält Produktnennung

Winterwunderland

6. Januar 2017

Nachdem es uns die letzten beiden Tage regelrecht eingeschneit hat, konnten wir heute endlich wieder einmal das Haus verlassen. Den Minusgraden zum Trotz haben wir einen Spaziergang in der herrlich verschneiten Winterlandschaft gemacht. Zu diesem Anlass habe ich meine neuen Schuhe von Fellhof, die ich zu Weihnachten bekommen habe, endlich eingeweiht.

Continue Reading