Beauty

Cosmetic Kitchen

14. Oktober 2015

Do it yourself-Kosmetik ist gerade absolut im Trend. Viele möchten wissen und selbst bestimmen, womit Sie ihren Körper täglich waschen und pflegen. Eine österreichische Firma namens „Cosmetic Kitchen“ hat diesen Trend in ihrem Geschäftsmodel aufgegriffen und bietet seit kurzem über dm Österreich diverse DIY-Produkte wie Duschgel, Badekugeln und Körperlotion an. Alle Produkte sind zu 100 % tierversuchsfrei und vegan. Grund genug, sich die Duschgel-Box, die mir von dm zugesandt wurde, genauer anzusehen.


Von Außen sieht das ganze schon mal richtig schick aus, die Duschgel-Box in Türkis und Pink ist hübsch, kostet € 14,95 bei dm Österreich und eignet sich auch ideal als Geschenk.
Und das ist drinnen:

1000 ml vegan Duschgel-Basis
1 Shaker-Flasche / Duschgel-Spender
2 x Duft à 10 ml
2 x Farbe à 10 ml
Anleitung

 

Die „Zubereitung“ des eigenen Duschgels ist super einfach:

Die gewünschte Menge Duschgel in den Spender füllen, ein paar Tropfen Farbe dazu und zum Schluss noch den Duft – kräftig schütteln und fertig ist das eigens kreierte Duschgel.

Man kann dabei selbst die Intensität der Farbe und des Duftes bestimmen, Cosmetic Kitchen gibt aber Tipps zur Zusammensetzung. Ich habe laut Empfehlung 200 ml Duschgel mit 3 Tropfen Farbe und 30 Tropfen Duft gemischt.

Dem Praxis-Test habe ich das Duschgel auch schon unterzogen – und es hat bestanden. Duftet gut, schäumt gut, das wird definitiv weiter verwendet und noch in anderen Farb- und Duftkombinationen ausprobiert.

Die Produkte gibt es im dm Österreich Online-Shop oder in vielen Filialen einzeln oder als Boxen-Set zu kaufen. Preislich finde ich das ganze voll in Ordnung, und da man sich die Bestandteile auch einzeln kaufen kann, kann man mit Duft und Farbe nach Belieben variieren. Meiner Einschätzung nach kommt man mit den Duft- und Farbstoffen relativ lange aus, das Nachkaufen der Duschgel-Basis um € 4,95 bietet sich somit an.

Die Geschäftsidee finde ich witzig, ob ich selbst beim Einkaufen dazu gegriffen hätte, weiß ich allerdings nicht. Die Aufmachung ist aber so hübsch und die Idee dahinter echt nett, als Geschenk für eine Freundin zB kann ich mir gut vorstellen, eine der Boxen zu kaufen.

Alles Liebe, Maria

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Carina TheGoldenAvenue 14. Oktober 2015 at 9:20

    Ich finde die Idee richtig nett und als Geschenk würde sich das Set sicher gut machen. 🙂 Aber ob ich es mir selbst kaufen würde, weiß ich allerdings nicht.
    Liebst, Carina
    the golden avenue

  • Reply Carina TheGoldenAvenue 14. Oktober 2015 at 9:20

    Ich finde die Idee richtig nett und als Geschenk würde sich das Set sicher gut machen. 🙂 Aber ob ich es mir selbst kaufen würde, weiß ich allerdings nicht.
    Liebst, Carina
    the golden avenue

  • Leave a Reply