Beauty

confetti nails

8. Februar 2016

Verkleiden zu Fasching ist ja – ehrlich gesagt – nicht so mein Ding. Wo ich aber meine Beteiligung an der „fünften Jahreszeit“ schon gerne zum Ausdruck bringe, sind meine Nägel. Und was passt besser zum Fasching, als Konfetti? Klar, es gäbe da noch Dinge wie Krapfen und andere Köstlichkeiten, aber die gehören in den Magen und nicht auf die Nägel 😉

Mit einer ruhigen Hand ist das Naildesign schnell gemacht und noch rechtzeitig für den morgigen Faschingsdienstag aufgepinselt. Mit einem Pinsel zaubert man im Handumdrehen unterschiedlich große Tupfen in verschiedenen Farben auf die hell grundierten Nägel. Mit etwas Glitter wird der Look dann noch veredelt.

 

confettinails2

 

Diese Farben habe ich verwendet:

Grundierung: Nails Inc. ‚porchester square‘
Farben: essie ‚I’m addicted‘ & ‚too taboo‘ und Catrice ‚viva brasil‘
Glitter: essence ’10 call me galaxy‘

 

confettinails3

confettinails4

confettinails5

 

Und so einfach geht’s:

Alle Nägel mit einer Schichte eines neutralen Grundtons lackieren, kurz antrocknen lassen. Bei den Konfetti-Punkten pro Farbe vorgehen: je einen Tropfen auf ein Tuch tropfen und mit einem Nailart-Pinsel nach Lust und Laune auf die Nägel tupfen, nach oben hin weniger Konfetti malen, trocknen lassen. Nun Nagel für Nagel vorgehen: eine Schicht Base-Coat auftragen und mit einem Rosenholzstäbchen einzelne Glitter-Plättchen auf und zwischen die Konfetti-Kleckse auftragen. Mit einer weiteren Schicht Base-Coat fixieren. Fertig!

 

confettinails6.JPG

confettinails7

 

Alles Liebe, Maria

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply