Monthly Archives

Juli 2015

Outfit

pop of (-neon-) pink

29. Juli 2015

Boyfriend-Jeans und ein graues Oversized-Shirt, so weit, so simpel. Ein bisschen Farbe dazu schadet trotzdem nicht. Und weil ich diesen Sommer wie so viele andere nicht genug von Espadrilles bekommen kann, konnte ich während unseres Urlaubs nicht an diesen knalligen neon-pinken Tretern vorbeigehen und musste sie einfach kaufen – und sofort ausführen!
Continue Reading

Reisen

Urlaubspost: Berlin – Malmö – Håcksvik – Vaberg – Kopenhagen – Hamburg

24. Juli 2015

4 Personen, 1 Auto und über 3.500 Kilometer in 2 Wochen – so lässt sich unser Urlaub mega kurz und mega knapp zusammenfassen. Was so nicht besonders nach Erholung klingt, war der wohl erholsamste Urlaub meines bisherigen Lebens. Gemeinsam mit einem befreundeten Paar sind mein Zukünftiger und ich Ende Juni / Anfang Juli mit dem Auto Richtung Norden aufgebrochen. Unser Ziel: ein kleines rotes Holzhaus in Håcksvik/Südschweden. Um die lange Strecke dorthin möglichst angenehm zu gestalten, haben wir uns für 4 Zwischenstopps mit Übernachtung entschieden: zuerst Berlin und Malmö bei der Hinfahrt und dann Kopenhagen und Hamburg bei der Rückfahrt. Dass 3.500 km somit gar nicht mehr so schlimm sind, zeige ich in diesem ersten von zwei prall gefüllten Urlaubsposts.
Continue Reading

Rezept

Rezept: Marillenmarmelade mit Lavendel

21. Juli 2015

Der Sommer bringt eine unglaubliche Vielzahl an kulinarischen Highlights mit sich. Ob es knackiger Salat aus dem Garten, süße Heidelbeeren vom Strauch oder köstliche Kirschen vom Baum sind – am liebsten wäre mir, diese Genüsse könnte man das ganze Jahr erleben. Mit Einkochen geht das sogar bis zu einem bestimmten Grad. Dieses Jahr wollte ich unbedingt selbst Marillenmarmelade machen, um diesen herrlichen Geschmack von Sommer auch noch im Herbst oder Winter genießen zu können.

Continue Reading

Rezept

Rezept: Eis am Stil – adults only!

16. Juli 2015
 Über 30°C und es wird noch heißer – in den kommenden Tagen steht uns in Österreich wieder eine Hitzewelle bevor. Um die Hitze zu überstehen kann man beispielsweise an einen der vielen herrlichen Badeseen in Österreich fahren, erfrischenden Eistee trinken oder sich eine eiskalte Erfrischung in Form von Eis gönnen. Und weil Selbermachen ja wie bei so vielen kulinarischen Dingen gerade absolut im Trend ist, habe ich mich an selbstgemachten Eis am Stil probiert – allerdings mit Alkohol und deshalb gilt: adults only!

Continue Reading